Frauenvolksbegehren 2.0 PDF Print E-mail

Eintragungswoche für das Frauenvolksbegehren 2.0
1. - 8. Oktober 2018
Du kannst deine Unterschrift per Bürger*innenkarte bzw. Handysignatur – also auch von zuhause aus – abgeben. In Papierform kann man die Unterschrift unabhängig vom Hauptwohnsitz an jedem Gemeindeamt in Österreich abgeben.
Personen, die bereits eine Unterstützungserklärung für ein Volksbegehren abgeben haben, können keine Eintragungen mehr vornehmen, da eine getätigte Unterstützungserklärung bereits als gültige Eintragung gilt.
https://frauenvolksbegehren.at/

 
   
 
 
 
Copyright Initiative Minderheiten 2007