Donnerstag ist IM-Blog-Tag PDF  | Drucken |

Mit dem Text - Als Vorspeise: Die unbeachteten ersten Worte von Hakan Gürses - ging der politische Blog der Initiative Minderheiten im Jänner 2016 online. Unter: www.imblog.at wird ab nun jeden Donnerstag ein aktueller Beitrag veröffentlicht.
Der Blog umfasst ein breites Spektrum an Themen: von bildungs- und kulturpolitischen Beiträgen, Interviews, innovativen Forschungsarbeiten bis hin zu alltäglichen Beobachtungen aus der Perspektive von Minderheiten.
Über Kommentare und Diskussionen freut sich das Redaktionsteam der Initiative Minderheiten: Emina Adamović, Jessica Beer, Lisa Gensluckner, Hakan Gürses, Cornelia Kogoj, Gamze Ongan, Petra Permesser, Jana Sommeregger, Gerd Valchars, Vladimir Wakounig und Katja Weiss.

aktuelle Beiträge:

Auf die Plätze/Na mesta von Andreas Krištof

Florjan Lipuš im ORF-Porträt von Katja Gasser von Jana Sommeregger

Die Sprache dazwischen - von Jessica Beer

Wir sagen Arab Street zur Sonnenallee - von Petra Permesser

75 Jahre Vertreibung der Kärntner Slowen_innen und was das mit einer irakischen Familie zu tun hat - von Cornelia Kogoj

Im Labyrinth – Die Akademie der bildenden Künste, Wien I., Schillerplatz - von Erwin Riess

Zäune – alte und neue - von Katja Weiss

Das kleine Reisetagebuch oder Vom Zugehören - Hakan Gürses

Unkontrolliertes Systemversagen -  von Petra Flieger

Drei Erinnerungsorte in den USA - von Cornelia Kogoj

Planquadrat. „Gastarbeiterquartiere“ im Visier von Vida Bakondy

Die Geographie der Zweisprachigkeit - von Eva Wohlfarter

 An jedem verdammten Sonntag - von Petra Permesser

20 Jahre edition exil und exil Literaturpreise - von Jessica Beer

„Gut, dass es uns gibt!“ Ein Gespräch über die neuen Herausforderungen für Minderheitenmedien - ein Interview von Cornelia Kogoj

Visualisierung bewegter Biografien - von Marc Hill

Bloggy Thursday oder Der erste runde Geburtstag - von Hakan Gürses

Alltagsobjekte erzählen Migrationsgeschichte - von Vida Bakondy

„BDS ersetzt politische Analyse und Kritik durch ein pseudo-antikoloniales Narrativ“ - ein Interview von Jana Sommeregger

 Barrierefreiheit - Austrian Edition - von Erwin Riess

Das Parlament der Unsichtbaren - von Jessica Beer

Des Volkes Maul - von Hakan Gürses

Immunisierung gegen Rechtsextremismus? - von Jana Sommeregger

„Nächster Halt“: Generation Migration - von Marc Hill

Wusstest ihr, dass ich aus England komme? - von Petra Permesser

Im amerikanischen Süden. Das River Road African American Museum in Donaldsonville, Louisiana  - von Cornelia Kogoj

Intime Beziehungen zwischen Fremden - Gamze Ongan im Gespräch mit Sabine Strasser

Schilderung meiner ausgesiedelten Großmutter - von Katja Weiss

Briefwahl in Zeiten der Flucht - von Hakan Gürses

So wird das Leben - von Lisa Gensluckner

Zeitreise ins Mostviertel - von Petra Permesser

Man kann keine Ausstellung zum Thema Sex machen, ohne selbst zum Voyeur zu werden - von Jessica Beer

Bettelverbote und die Macht der sorglos ausgesprochenen Worte von Lisa Gensluckner

Das FLUCHTKINO in den Dörfern Kärntens/Koroška - von Cornelia Kogoj

Willkommen im Bilderbuch - von Jana Sommeregger

Wie viel Leben passt in einen kleinen Koffer? - von Katja Weiss

Selbstzweifel und Größenwahn - von Hakan Gürses

Darüber kann ich mit meiner Zahnärztin nicht reden - von Petra Permesser

Kommentar zur Bundespräsidentenwahl - von Susanne Scholl

Die jugoslawischen GastarbeiterInnen. 50 Jahre Anwerbeabkommen zwischen Österreich und Jugoslawien - von Emina Adamovic

„I am musician, I don’t understand any reason to kill“ - von Michael Haupt

Klimawandel  - von Bernhard Weidinger

Wenzgasse 12, April 2016, oder Versuch, meinem Sohn das Haus seines Urgroßonkels zu erklären - von Jessica Beer

„Ach, reden wir lieber nur mehr Deutsch….“ - von Katja Weiss

Wir sind uns ähnlich - von Hakan Gürses

Denn sie wissen, was sie tun. Rebel With a Cause - von Gerd Valchars

 „Nach dem Attentat in Oberwart hab ich nur gesagt‚ aber das gibt’s doch nicht, wir haben ja keine Feinde, wir haben uns doch mit niemanden angelegt?" ein Interview mit Rudolf Sarközi - von Cornelia Kogoj

„2015 verliere ich meine Zähne, 2022 feiere ich Ramadan!“ - von Adele Klein

Das große Tabu. Behinderung und Sexualität - von Erwin Riess

Lippenstift zum Ziegenbart, Rock mit Glatze - von Jana Sommeregger

„Feminismus shala la la la la“ ein Interview mit Sarah Kanawin - von Petra Permesser

Falsches Dominospiel - von Gerd Valchars

Neulich am Siebenbrunnenplatz - von Jessica Beer

Ich, meine Kinder und das Slowenische zwischen Kärnten und Wien – persönliche Betrachtungen - von Katja Weiss

„Der freie Markt kann alles regeln, auch Wahlen“ - von Emina Adamovic

„Silvesternacht in Köln“ oder: Wann reden „wir“ über „uns“?  - von Lisa Gensluckner 

Who said ethical is not sexy?“* Mode(blogs) und Politik - von Cornelia Kogoj

Als Vorspeise: Die unbeachteten ersten Worte - von Hakan Gürses

we need feminism_flyer

 

 
< zurück   weiter >
   
 
 
 
Copyright Initiative Minderheiten 2007