Flucht und Migration im Unterricht PDF Print E-mail

Aktualisierung der Wanderausstellung Migration on Tour

Die Ereignisse der letzten Wochen und Monate rund um die vielen Flüchtlinge, die auf verschiedenen Routen versuchen, in das sichere Europa zu gelangen, sind ein wichtiger Anlass, um sich auch im Unterricht mit den Themen Migration, Flucht und Asyl auseinanderzusetzen. Emotionalisierende Bilder von Verletzten und Toten dominierten ebenso die mediale Berichterstattung wie Hilfsaktionen der Zivilgesellschaft und die Suche nach Lösungen auf politischer und rechtlicher Ebene. Aus diesem Grund wurden die jüngsten Entwicklungen im Rahmen der Aktualisierung der Wanderausstellung Migration on Tour eingearbeitet und die vertiefenden Materialien zu einzelnen Aspekten erweitert. Dies soll LehrerInnen und MultiplikatorInnen als Unterstützung dienen, um die komplexe Thematik optimal im Unterricht bearbeiten zu können.
Die Wanderausstellung kann hier bestellt http://www.demokratiezentrum.org/ausstellung/bestellung.html oder als Online-Ausstellung auf www.migrationontour.at genützt werden. Alle vertiefenden Materialien sind kostenlos als Downloads verfügbar.

 
Radio Stimme aktuell PDF Print E-mail

RADIO STIMME - DIE SENDUNG DER INITIATIVE MINDERHEITEN

Dienstag, 17.10.2017

20.00 Uhr, Orange 94.0 - das freie Radio in Wien Livestream

Stationen der Flucht: Vom Kongo nach Europa & 26. Oktober: Intersex Awareness Day

„Die Fluchtursachen müssen bekämpft werden.“ Da sind sich inzwischen
scheinbar fast alle Politiker_innen einig. Was jedoch darunter
verstanden wird und wie diese Bekämpfung der Ursachen vonstatten gehen
soll, ist den meisten weit weniger klar. Der Autor und Aktivist
Emmanuel Mbolela zeigt in seinem Buch „Mein Weg vom Kongo nach
Europa“, wie komplex die Hintergründe und Motive meist tatsächlich
sind. Anhand seiner eigenen Fluchtgeschichte erzählt er von den
Herausforderungen, Diskriminierungen und politischen Kämpfen auf den
verschiedenen Stationen seines Weges und entwickelt daraus eine
eingehende politischen Analyse. Radio Stimme hat das Buch gelesen und
mit dem Autor über seine Erfahrungen und seine aktivistische Arbeit
gesprochen.

Im zweiten Beitrag streifen wir ein ganz anderes Thema. Am 26. Oktober
ist nämlich nicht nur österreichischer Nationalfeiertag, sondern auch
Intersex Awareness Day – ein internationaler Kampftag für die Rechte
von Intersex-Personen, der seit 2003 begangen wird. Aber was bedeutet
eigentlich „intersex“?

Radio Stimme - Die Sendung der Initiative Minderheiten

Das politische Magazin zu den Themen Minderheiten - Mehrheiten -
Machtverhaeltnisse

Read more...
 
Das geplante Jahresprogramm der Initiative Minderheiten 2017 PDF Print E-mail
Das geplante Jahresprogramm der Initiative Minderheiten 2017.pdf
 
ROMBAS - Studie zur Bildungssituation von Roma und Sinti in Österreich PDF Print E-mail

Studie

Studienbericht
Hg.: Mikael Luciak für die Initiative Minderheiten, 2014
ROMBAS_Studienbericht_2014.pdf

Read more...
 
<< Start < Prev 1 2 3 Next > End >>

Page 3 of 3
   
 
 
 
Copyright Initiative Minderheiten 2007